zur Startseite

Hexenfasching

Buntes Hexentreiben unter "FBI - Bewachung"

In diesem Jahr standen die „Wissebacher Hexe“ am „Schmutzigge Dunnerschdag“ unter strenger Beobachtung eines "speziellen FBI-Agenten" …

„DJane Fledermaus“ (Annette Hotz) sorgte mit Unterstützung der Fledermaushandpuppe „Trude“ für Partystimung und führte durch das Programm.

Gegen Ende der ausgelassenen Faschingsfeier zogen alle Kinder mit einer langen Polonaise in die Turnhalle. Zum Abschluss führten einige Schülerinnen der vierten Klasse ihren Tanz zu Psys „Gangnam Style“ vor, der mit großem Applaus bejubelt wurde.

Einige Impressionen vom bunten Hexentreiben an der Panoramaschule finden Sie in der Bildergalerie.
 

©2010 - 2017 multiNETT - m. kothe