zur Startseite

Panoramaschule bedankt sich

Bürgermeister Eric Grabenbauer überreicht großzügige Spende von 1000 Euro

Am 26. April waren Bürgermeister Eric Grabenbauer gemeinsam mit Gemeinderat Jürgen Berger und dem Musiker - Trio Caroline Kern, Elke Burger - von Stein und Thomas Matt in die Panoramaschule gekommen, um Schulleiter Gerd Koch einen Spendenbetrag von 1000 Euro zu überreichen. Dieser wurde aus den Konzerteinnahmen entnommen, die beim 3. Benefizkonzert „Virtuos in den Frühling“ zusammengekommen waren. Im vergangenen März hatte das musikalische Ehepaar Korn und Matt gemeinsam mit Konzertpianistin Elke Burger - von Stein mit ihrem Kammerkonzert das Publikum im Bürgersaal von Wiesenbach begeistert.

Die stattliche Summe von 1000 Euro soll nun einigen Dritt- und Viertklässlern, die an der Fahrt nach Frankreich in die Partnerstadt Donnery teilnehmen, zugutekommen. Mit der Spende haben die Kinder die Möglichkeit, weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten der Region, wie z.B. das Schloss Clos Lucé zu besichtigen.

Am Tag der Spendenübergabe bedankte sich die Schule bereits mit einem kleinen musikalischen Beitrag. Dazu hatte „…Annette Hotz, Chorleiterin des Schulchors „S(w)inging Panoramis“ für die Morgenstunden den richtigen Wachmacher mit ihrem Chor vorbereitet: „Rhythm and syncopation ….“, sangen die Kinder begeistert, mitreißend und bewegten sich entsprechend schwungvoll zu dem Rhythmus, der in die Beine und Arme ging“ (Wiesenbacher Woche vom 2. Mai 2018, Nr.18)

Im Namen von Schulleiter Gerd Koch, dem Kollegium und den Kindern der Panoramaschule nochmals ein ganz herzliches Dankeschön dem Schirmherrn des Konzerts, Eric Grabenbauer, sowie dem Organisator Jürgen Berger und natürlich den grandiosen Virtuosen für diese großzügige Spende!
 

©2010 - 2019 multiNETT - m. kothe