zur Startseite

Einschulungsfeier 2018

Die neuen ABC Schützen sind da - Herzlich willkommen!

Am 15. September versammelten sich die neuen Erstklässler mit ihren Familien in der geschmückten Turnhalle zur festlichen Einschulungsfeier.

Begrüßt wurden sie von allen Schülern und Lehrerinnen nach alter Tradition mit der Schulhymne „Singen wir ein Lied zusammen“, das die Orff AG begleitete.

Nachdem Frau Rosse-Gollinger die neuen ABC Schützen und die zahlreichen Gäste herzlich willkommen hieß, folgte das Theaterstück „Die verschwundenen Zahlen“, das Frau Engel und Frau Korioth mit ihren vierten Klassen einstudiert hatten.

Noch einmal ertönte das Lied „Wasser braucht der Wasserfloh“, das beim diesjährigen Besuch der zukünftigen Erstklässler im Rahmen des Projekttages gesungen wurde. Wie bereits in den Jahren zuvor folgte die Vorstellung der Lehrerinnen durch Schüler der dritten Klasse. „Bald werden ihr schon seh´n die Lehrer sind ok“… sangen danach die Panoramis, der Schulchor unter der Leitung von Annette Hotz, beherzt.

Nachdem sich Frau Rosse-Gollinger bei Frau Hotz für die musikalische Umrahmung der Feier bedankt hatte, überreichte die Chorleiterin ihr zum Einstand in ihr neues Amt als Schulleiterin im Namen des Kollegiums auch eine Schultüte.

Anschließend zogen die erwartungsfrohen Erstklässler mit ihren Lehrerinnen in ihr neues Klassenzimmer. Frau Rosse-Gollinger bedankte sich bei den Elternbeiratsvorsitzenden Frau Lehmann und Frau Decker für die gute und enge Zusammenarbeit. Dann informierte sie die Eltern über besondere Schwerpunkte der schulischen Arbeit und alle relevanten Regelungen der Schule.

Während die „Neuankömmlinge“ ihre erste Unterrichtsstunde genossen, sorgten die Eltern der zweiten Klasse für das leibliche Wohl. Bei guter Stimmung und Sonnenschein fand eine abwechslungsreiche und musikalisch gelungene Einschulungsfeier ihren Ausklang.






 

©2010 - 2019 multiNETT - m. kothe