zur Startseite
RSS-News
  • Studie zu Gehaltsunterschieden an Hochschulen veröffentlicht weiter ...
  • Stallwächterparty 2024 zum Thema Luft- und Raumfahrt weiter ...
  • Hohe Beteiligung an Weiterbildungen im Land weiter ...
  • Ausbildungsmarkt ist stark in Bewegung weiter ...
  • Abschlussveranstaltung von „Girls´ Digital Camps“ weiter ...
Quelle: baden-wuerttemberg.de

Bildungsnews: schule-bw.de

Musikverein Wiesenbach

Ganz besonderen Dank gilt an dieser Stelle zunächst dem Organisator, Veranstalter und Jugendleiter des Musikvereins Wiesenbach Herrn Wolfgang Arnold, der es 2016 durch eine großzügige Spende ermöglichte, einheitliche T-Shirts für die S(w)inging Panoramis, dem Schulchor anzuschaffen!

So machten sich die Panoramis am 8.Juni 2016 auf den Weg zur Firma Fire Check, um Herrn Arnold mit dem Lied „Feuer, Feuer!“ für seine großzügige Spende zu danken.
Die neuen gelben T-Shirts strahlten richtig, als die vierzig Chorkinder mit Frau Hotz in Begleitung von Herrn Koch die Panoramastraße entlang liefen.
Nach dem Auftritt gab es für jedes Kind eine bunte „Wundertüte“. An dieser Stelle bedanken wir uns im Namen von allen „S(w)inging Panoramis“ und Frau Hotz nochmals ganz herzlich für die nette Aufmerksamkeit.
Dieser kleine Chor-Ausflug fand sowohl bei den Kindern als auch bei den Mitarbeitern der Firma Fire Check großen Anklang.


 

 2016 hatte Wolfgang Arnold dann die geniale Idee eines gemeinsamen Projekts von Schulchor und Jugendkapelle. Und so standen die Panoramis am 25. März 2016  gemeinsam mit der Jugendkapelle MV Wiesenbach auf der Bühne. Als gemeinsames Projekt stand der Klassiker „Yesterday“ von den Beatles auf dem Programm.
Es war für die Chorkinder ein besonderes Erlebnis mit einer „Live-Band“ auf der Bühne zu stehen und dazu zu s(w)ingen. Auch wenn die für den Song gewählte Tonart für die Kinderstimmen an manchen Stellen „sehr tief“ war, haben es die Panoramis doch toll gemeistert. Der für die Grundschüler schwer verständliche englische Songtext wurde mit passenden Bewegungen untermalt und so sangen sie textsicher und mit Freude.
Auf „Yesterday“ folgte der „Bisso Rock“, der nicht nur der Auftaktsong für das Musical „Villa Spooky“ war, sondern an diesem Abend auch als Werbung für das Musical genutzt wurde, das am 20. Mai anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Panoramaschule aufgeführt wurde.


 

Beim 50-jährigen Schuljubiläum am 20. Mai 2017 ertönte mochmal der Welthit "Yesterday" gesungen von den Panoramis in Begleitung mit der Jugendkapelle.

 

Am 25. Mai 2019 standen die Panoramis zum zweiten Mal mit der Jugendkapelle auf der Bühne. „…unter der engagierten und mitreißenden Leitung von Annette Hotz sangen sich die Panoramis gleich ins Herz des Publikums mit dem Segenslied „Seid behütet“. Wer den Chor einmal erlebt hat, ist Fan für immer. Gemeinsam mit der Jugendkapelle interpretierten sie den Beatles Hit „Yesterday“ und ergänzt durch Juliet Chistopher einfach ergreifend schön den Welthit „We are the world“. (aus: Wiesenbacher Woche vom 29.Mai 2019 mit freundlicher Genehmigung von Frau Haasemann-Dunka)

 

 

Die Panoramis sagen DANKE!


Die Panoramis, der Schulchor der Panoramaschule, stand beim Benefizkonzert des Musikvereins Wiesenbach am 26.11.23 bereits zum dritten Mal mit der Jugendkapelle auf der Bühne. Dass die Chorkinder in sonnengelben, neuen Chorshirts erschienen, haben sie auch wieder dem Inhaber der Firma FireCheck, Wolfgang Arnold zu verdanken, der durch eine großzügige Spende die Shirts gesponsert hat! Wir würden gerne ein „Loblied“ auf Herrn Arnold und seine liebe Frau Andrea Arnold singen, die sich mit so großem Engagement für die musikalische Jugendarbeit in Wiesenbach einsetzen und auch die musikalische Arbeit der Panoramaschule immer großzügig unterstützen. Deshalb sagen die Panoramis im Namen von Frau Rosse-Gollinger und Frau Hotz DANKE für die großzügige Spende!
Von dem gelungenen Benefizkonzert ist eine tolle CD entstanden, die jedes Chorkind als Erinnerung geschenkt bekommen hat. Auch für diese nette Aufmerksamkeit bedanken wir uns ganz herzlich bei Herrn Arnold und seiner Frau!
Wir freuen uns auf noch viele, gemeinsame Konzerte mit der Jugendkapelle Wiesenbach.

©2010 - 2024 multiNETT - m. kothe